Neuigkeiten

Feature: Wünsche verstecken

Tada! Ihr habt es euch gewünscht, wir haben es für euch gebaut: Ab sofort könnt ihr gekaufte Wünsche im Wunschzettel ausblenden. Damit verderbt ihr euch nicht selbst die Überraschung. Eure Kinder dürfte das neue Feature auch freuen, wenn sie eigene Wunschlisten verwenden.

Lass dich überraschen!

Du lässt dich gerne überraschen? Oder du nutzt bitte.kaufen – Mein Online-Wunschzettel für deine Kinder und sie sollen nicht sehen, wenn jemand einen Wunsch kauft?

Dann haben wir ein neues Feature für dich: Wünsche auf dem Wunschzettel verstecken!

Wünsche verstecken im Online-Wunschzettel bitte.kaufen
Wünsche verstecken im Online-Wunschzettel bitte.kaufen

So könnt ihr gekaufte Wünsche in der App ausblenden

Für die Wunschliste meiner Tochter “Püppiline” zeige ich das Ausblenden von Wünschen am Beispiel. In der bitte.kaufen App (für iOS | Android) wählst du zuerst den Wunschzettel aus, in welchem du Wünsche ausblenden möchtest.

Oben rechts siehst du drei kleine Punkte – das Wunschzettel-Menü. Klickst du darauf, kannst du “Wunschzettel anpassen“.

Dort kannst du “Gekaufte Wünsche verstecken” als auch den Namen und die Beschreibung des Wunschzettels ändern. Anschließend speicherst du per Klick auf den kleinen Haken.

So kann man gekaufte Wünsche in der App ausblenden
So kann man gekaufte Wünsche in der App ausblenden

Gekaufte Wünsche im Browser verstecken

Im Browser findest du das Wunschzettel-Menü bereits ausgeklappt in der rechten Sidebar. Unter dem Punkt “Anpassen” kannst du hier einfach ein Häkchen bei “Gekaufte Wünsche verstecken” setzen und mit dem Button “Wunschzettel aktualisieren” speichern.

Gekaufte Wünsche im Browser verstecken: Wunschzettel verwalten > anpassen - bitte.kaufen
Gekaufte Wünsche im Browser verstecken: Wunschzettel verwalten > anpassen

Wenn du magst, kannst du auch im Browser deinen bitte.kaufen Wunschzettel anpassen, einen neuen Titel, eine Beschreibung oder ein Bild vergeben. 🙂

Du hast noch keinen Wunschzettel? Leg dir schnell einen an und fülle ihn mit den Dingen, die du dir am meisten wünschst!


Besonderheit: Geteilte Wunschzettel

Hat dir jemand ihren oder seinen Wunschzettel freigegeben und gekaufte Wünsche ausgeblendet, siehst du dennoch alle Dinge, die dort gekauft wurden. Somit können Schenkende nachsehen, was andere Leute schenken, sodass passende Produkte ausgewählt werden können.

Bei gemeinsam verwalteten Wunschzetteln ist die Funktion entsprechend für alle Mitarbeitenden aktiviert oder deaktiviert.

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply