Sarah Depold
29. November 2022
(Aktualisiert: 29. November 2022)

Carrera GO!!! Hot Wheels im Test mit 3 Kindern

Werbung | Was ist besser als Carrera und Hot Wheels™ Rennbahnen? Eine Carrera Hot Wheels™ Rennstrecke! Der Traum vieler Kinder (und Erwachsener) wird wahr, das Spielzeug zog bei uns ins Kinderzimmer ein. Wir fahren Duelle, hüpfen über Sprungschanzen, durch Engstellen, den Feuerring und meistern endlich den Looping und die kurvenreichen Schienen. Unsere Erfahrung mit den Fahrzeugen der Slotracing-Bahn erzähle ich dir detailliert.

Carrera Hot Wheels aufbauen

Lasse dich von der Kreativität deiner Kinder anstecken und baue die Carrera Go Hot Wheels™ Autorennbahn individuell auf. Die Elemente der Schienen lassen sich beliebig miteinander verknüpfen. Wir haben die Bahn mit 6,4 m Länge und Autos im Maßstab 1:43. Damit sind diese etwas größer als die bekannten Hot Wheels™ Mini-Autos zum Schieben.

Du kennst das Konzept: Zwei Autos fahren gleichzeitig um die Wette und du sitzt am Hebel! Wer schafft über die Zielgerade, wer landet in den Leitplanken und wer baut die meisten Crashs? Carrera bringt Action ins Kinderzimmer und lädt alle Generationen dazu ein!

Aufbau: Carrera Autorennbahn - einfach zusammenklicken - bitte.kaufen
Aufbau: Carrera Autorennbahn - einfach zusammenklicken

5 Tipps zum Aufbau der Hot Wheels™ Carrera Bahn.

1. Starte mit einfachen Schienen

Dieses Zubehör liegt dem Komplettset der Carrera Hot Wheels™ Bahn mit 6,4 m Länge bei - bitte.kaufen

Gerade mit kleinen Kindern ist es wichtig, die Strecke einfach zu halten. Ein Looping ist für Kinder mit fünf oder sechs Jahren noch herausfordernd, weil ein bestimmtes Tempo benötigt wird. Baut gemeinsam einen Parcours mit flachen Straßen auf.

2. Folge der Anleitung

Die Carrera-Bahn bauen wir zuerst nach Anleitung auf - bitte.kaufen

In unserem ersten Versuch bauten mein Sohn und ich die Strecke nach Anleitung auf. Beispiele für Strecken gibt es auf der Rückseite der Packung sowie auf einem einzelnen Blatt in der Beschreibung. Die Rückseite enthält zwei Vorschläge. Starte mit Kindern am besten mit der Bahn ohne Looping.

3. Denke an die Stromversorgung

Strecken aufbauen: Mit etwas Kraft werden die Teile zusammengesteckt - bitte.kaufen

Hast du die Carrera Hot Wheels™ Bahn mit Netzteil, denke an ein Verlängerungskabel. Alternativ dazu ist das Komplettset auch mit Batterien erhältlich. Sinnvoller finde ich jedoch ein Netzteil, das unserem Set beiliegt. (Zum Set Modell 20062553)

4. Flitzer auf die Startbahn!

An der Kreuzung besteht akute Unfallgefahr - was für ein Spaß! - bitte.kaufen

Für den Einstieg kommt der ultimative Tipp: Gebt nicht sofort Vollgas, trotz Turbo-Knopf. Der Beschleuniger eignet sich eher für gerade Straßen und geübte Carrera-Rennfahrer. Drosselt zu Beginn die Geschwindigkeit, sodass auch Kinder ab dem Vorschulalter Freude haben.

5. Steigere den Schwierigkeitsgrad

Duell: Das Wettrennen startet hinter der Feuerring-Sprungschanze - bitte.kaufen

Bringe erst nach einigen Autorennen Abwechslung mit Steilkurven, Feuerring und Looping für brandheißen Spielspaß in die Strecke! Rampen und andere packende Elemente wie Fahrbahnverengung und Kreuzung sind für fortgeschrittene Spieler der Knaller.

6. Verändere das Streckendesign

Der Aufbau gelingt sehr schnell. Die Engstelle wird herausfordernd. - bitte.kaufen

Wir haben einige Strecken ausprobiert, bis wir alle zufrieden waren. Mit unterschiedlich alten Kindern (5 - 12 Jahre) muss die Rennstrecke großen Spaß machen, darf aber nicht zu schwer für die Kleinen sein. Der Looping bekam noch Stützen und wurde fleißig geübt.

Video: Carrera Hot Wheels™ im Test

Kombiniere die Carrera-Bahnen

Wie du vielleicht weißt, haben meine Kinder bereits die Carrera Go Build'n Race Bahn. Die Go!!!-Sets lassen sich wunderbar kombinieren, da die Schienen gleich sind. Somit wird unsere alte Bahn durch den Looping und die Kreuzung sehr aufgewertet.

Carrera-Rennstrecken kombinieren: Hier wurden zwei Komplettsets zusammengefügt - bitte.kaufen
Carrera-Rennstrecken kombinieren: Hier wurden zwei Komplettsets zusammengefügt

Natürlich fahren auch die Autos der anderen Carrera-Sets auf unserer Hot Wheels™ Strecke Wettrennen.

Unsere kombinierte Bahn mit erweiterter Streckenlänge eignet sich definitiv für Einsteiger und jüngere Kinder ab ca. 5 Jahren. Baue dir die Strecke so, wie sie dir gefällt. Im Carrera-Shop gibt es unzählige Erweiterungen für gerade Strecken oder auch noch mehr Action und Design.

Passt die Bahn ins Kinderzimmer?

Wir haben die 6,4 m lange Bahn mit den Maßen 210 x 93 cm. Bei den Aufbaumaßen kommt es selbstverständlich darauf an, wie ihr die Elemente miteinander verbindet. Ihr habt ein kleines Kinderzimmer wie wir im Reihenhaus? Dann macht die Autorennbahnen schmaler, mit knackigen Kurven!

Ihr wollt den gesamten Platz zum Spielen ausnutzen? Dann baut unter dem Bett weiter und über Hindernisse. Nutzt das Spielzeug aus und lasst die Hot Wheels™ Autos über Kinderbücher und Kuscheltiere fahren!

Die neuen Slotracing-Fahrzeuge im Basis-Set (Hot Wheels™ HW 50 Concept in Rot und Night Shifter in Blau) passen sich den Gegebenheiten an. Baue deine Carrera-Bahn so, wie es euch passt. Schnappt euch die Handregler und startet das Rennen!

Ein perfektes Geschenk für drei Kinder: mit Warteschlange - bitte.kaufen
Ein perfektes Geschenk für drei Kinder: mit Warteschlange

Separat erhältlich sind folgende Rennautos:

Erweitere deinen Fuhrpark

Können die Autos auf dem Teppich fahren?

Die Hot Wheels Slotcars sind super schick und halten einiges aus. bitte.kaufen

Die Carrera Hot Wheels™ Autos eignen sich nicht für den Teppich. Sie dürfen tatsächlich nur auf der Rennstrecke fahren, damit die Kontakte in gutem Zustand bleiben. Sie dürfen zudem nicht manuell geschoben werden.

Welche Altersempfehlung gibst du für Carrera Hot Wheels™?

Altersempfehlung: Ab ca. 5 - 6 Jahre für Kinder geeignet - bitte.kaufen

Das Zusammenbauen der Strecke erfordert etwas Kraft. Für den Streckenbau sollten Kinder etwa 8 bis 10 Jahre oder älter sein. Um den Flitzer auf der Strecke zu halten, brauchen Kinder nicht nur Konzentration, sondern auch Gefühl, um nicht ständig Vollgas zu geben. Die Handregler reagieren auf leichtes und festes Drücken. Carrera empfiehlt die Sets Carrera Go!!! ab 6 Jahren und mit diesem Alter würde ich mitgehen. Zu Beginn sollten die Strecken für Grundschulkinder einfach gestaltet werden.

Gibt es kabellose Controller?

Mit dem Handregler wird das Auto gesteuert: Gas geben und Turbo-Knopf. - bitte.kaufen

Im Komplettset liegen kabelgebundene Controller bei. Die Wireless-Handregler, die zusätzlich erhältlich sind, sind leider nur für Carrera Go!!! Plus geeignet. Die Carrera Go!!! Hot Wheels™ Bahn ist nicht kompatibel.

Batteriegetrieben oder Transformator?

Bei Carrera-Autos gilt, das Auto auf der Spur zu halten. - bitte.kaufen

Wir haben das Carrera-Set 6,4 m mit Transformator (Netzteil), damit der Spielspaß nicht durch Batteriewechsel getrübt ist. Beides hat Vor- und Nachteile. So muss unsere Bahn stets am Stromkabel hängen.
Das Carrera Hot Wheels Set 4,3 m mit Batteriebetrieb ist deutlich günstiger als das vergleichbar große Komplettpaket mit Netzteil in 4,9 m Länge.

Wie leicht ist der Einstieg?

Carrera ist nicht nur für Kinder ein riesiger Rennspaß. Wie in der Carrera Profi Liga zu sehen, sind viele Teilnehmer deutlich über 18 Jahre alt.

Mit der Carrera Hot Wheels™ Bahn treffen Alt und Jung aufeinander. Dabei ist es sicher kein Zufall, dass mein Papa mit über 60 Jahren leuchtende Augen bekommen, wenn seine Enkel vom Rennvergnügen erzählen. Doch viel lieber fährt er selbst mit und ist bereit, zu verlieren.

Das gehört deutlich zum Konzept dazu. Carrera ist keine Autostrecke, bei der du dröge den Knopf drückst und darauf hoffst, rasanter losgefahren zu sein. Zur weltbekannten Marke gehört das Ausprobieren dazu.

Wie fährt das neue Rennauto? Wie viel Gas oder Turbo muss ich vor dem Looping geben und wie schnell muss ich es wieder loslassen? Meine Kinder gehen deutlich sicherer ins Rennen. Sie probieren aus, holen das Unfallauto wieder auf die Strecke zurück und lernen sehr zackig. Sie meistern inzwischen mühelos die Rampen, drosseln die Geschwindigkeit und gewinnen gegen mich jedes Match. Ich fahre vorsichtig uns sicher ins Ziel - wie im echten Leben.

Duell: Das Wettrennen startet hinter der Feuerring-Sprungschanze - bitte.kaufen
Duell: Das Wettrennen startet hinter der Feuerring-Sprungschanze

Carrera ist reines Rennvergnügen

Ist Carrera zu schnell? Mein Mann entschärfte unsere Strecke. Er machte die Ausfahrt nach den Loopings länger und fügte weitere Schienen nach unseren Sprungschanzen hinzu. Durch die deutlich längere Rennbahn haben wir noch mehr Platz für die Turbotaste.

Der Umgang mit dem Handregler ist leicht zu lernen und schwer zu meistern. Der Fahrspaß bleibt im Mittelpunkt! Schaffen wir alle die Strecke nicht, bauen wir eben um. Ich merke deutlich, dass das Fahrvergnügen mit unseren Fähigkeiten steigt. Wohlgemerkt steigen die Skills meiner Kinder schneller als meine eigenen.

Ein Ende ist nicht in Sicht. Es gibt unfassbar viel Zubehör, das die Papas und Opas (und manche Mamas und Omas!) garantiert im Blick haben. Es gibt Spurwechselkurven, weitere Modellautos, Rundenzähler, Doppelweichen etc. für noch mehr Herausforderungen und Nervenkitzel.

Yay, geschafft! Für den Feuerring und die Schanze mussten wir etwas üben - bitte.kaufen
Yay, geschafft! Für den Feuerring und die Schanze mussten wir etwas üben

Fazit: Warum die Autorennbahn ins Kinderzimmer gehört

Ich finde die Idee großartig, zwei weltbekannte Marken miteinander zu verbinden. Carrera und Hot Wheels™ sind aus kaum einem Kinderzimmer wegzudenken. Uns begleiten beide Spielzeug-Marken viele bunte Jahre.

Den Preis für die Carrera Hot Wheels™ Bahn finde ich fair. Die Schienen sind bereits im Komplettset veränderbar, der Schwierigkeitsgrad ist damit anpassbar. Die Bahnen sind kompatibel zu anderen Carrera Go!!! Sets, wodurch ewiger Spielspaß entsteht.

Carrera Go!!! Hot Wheels™ Bahn aufbauen - bitte.kaufen
Carrera Go!!! Hot Wheels™ Bahn aufbauen

Die Slotcars (= angetriebenes Mini-Autos) werden samt Streckenteilen immer wieder herausgeholt, um neue unmögliche, schnelle, kurzweilige oder spannende Rennstrecken zu bauen.

Was ich mir immer noch wünsche, ist ein Komplettset mit kabellosen Controllern! Vielleicht wird mein Wunsch erhört und wir rasen bald ohne Kabel durchs Haus. Denn eins ist sicher: Unsere Strecken werden länger und aufregender und wir damit immer schneller. Wrooom!

Die Bahn kannst du direkt bei Carrera im Shop kaufen.

Carrera Hot Wheels™ kaufen - Shop - bitte.kaufen
Carrera Hot Wheels™ kaufen - Shop

Dir gefällt der Beitrag? Merk ihn dir gerne auf Pinterest. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Uns gibt es auch hier:
Copyright 2019-2023 - bitte.kaufen - Mein Wunschzettel