Sarah Depold
25. April 2018

Was wir im Frühling lesen: Geschichten für Kita- & Schulkinder

Jetzt teilen

Der Carlsen-Verlag hat uns wieder ein tolles Paket mit vielen Kinderbüchern für Babys, Kita- & Schulkinder geschickt. Die drei Bücher, die auf meiner Instagram- und Facebook-Seite den größten Anklang fanden, stelle ich hier näher vor: Geschichten aus dem Bücherturm, Wir sind doch keine Angsthasen sowie Storm oder die Erfindung des Fußballs.

Am Ende des Beitrags gibt es ein Gewinnspiel mit den drei Büchern. :)

Der Blogpost enthält Werbelinks*

Geschichten aus dem Bücherturm

Zusammen mit meinem 3-Jährigen (bald 4) schnappte ich mir zuerst das tolle Kinderbuch Geschichten aus dem Bücherturm. Was ich an diesem Buch sehr schätze, ist die Verbindung der 30 kurzen Geschichten zu einem Ganzen. Zwischen den Kurzgeschichten werden die Erlebnisse des kleinen Leo

Leo reist mit seiner schwangeren Mama ans Meer, wo er, zusammen mit dem Leuchtturmwärter Jo, auf den Leuchtturm steigen darf. Dort finden sich so einige Kinderbücher, weshalb dieser auch Bücherturm genannt wird. Der Junge wünscht sich im Verlauf seines Urlaubs mehrere Geschichten, mal von Tieren, mal von Abenteuern, von Räubern und Prinzessinnen, die Jo ihm bereitwillig vorliest.

Rezension: Geschichten aus dem Bücherturm vom Carlsen Verlag | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Rezension: Geschichten aus dem Bücherturm vom Carlsen Verlag

Die Geschichten bleiben somit nicht unkommentiert. So erwähnt der Leuchtturmwärter, dass es in Erzählungen oft Übertreibungen gibt, als er vom Quengelschaf, das nie zufrieden ist, vorliest. Die Illustrationen sorgen dafür, dass meinem Sohn nicht langweilig wird, immerhin gibt es hier schon mehr Text als Bilder! Eine schöne Sammlung für Kinder, die sogar nach jeder Geschichte einen Sticker auf ein großes Leuchtturm-Poster kleben dürfen, die sie vorgelesen bekamen.

Mehr zum Buch Geschichten aus dem Bücherturm

Wir sind doch keine Angsthasen

Das ist ja drollig, dachte ich beim Lesen von Wir sind doch keine Angsthasen. Das Bilderbuch zeigt mit wenig Text, das man nicht als Angsthase durchs Leben gehen muss. Die sechs Hasenkinder unternehmen verschiedene Dinge und ein Häschen fürchtet sich immer: sei es vor Haien im Pool, vor dem auf Bäume klettern oder vor dem Spielen mit den Füchsen.

Rezension: Wir sind doch keine Angsthasen vom Carlsen Verlag | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Rezension: Wir sind doch keine Angsthasen vom Carlsen Verlag

Nur eine Sache sehen sie vernünftiger als Frau Bammelmann, die größter Angsthäsin der Welt. Sie sind zwar keine Angsthasen, doch auch nicht dumm, sagen sie über sich selbst. Eine Geschichte, bei der Vorlesen Spaß macht, denn ein Hase ängstigt sich immer, wird aber immer von den anderen aufgefangen.

Mehr zum Buch Wir sind doch keine Angsthasen

Storm oder die Erfindung des Fußballs

Wie wurde eigentlich der Fußball erfunden? Man munkelt, dass der Sport schon sehr alt und tatsächlich, alles führt auf Storm zurück, einen Jungen der vor über 1000 Jahren in England geboren wurde, das von den Wikingern bedroht wurde.

So richtig Lust auf Mitarbeit hatte Storm nicht. Er bevorzugte es zu faulenzen und eine Kokosnuss gegen die Wellen zu werfen und zu schießen. Seine Eltern mochten dieses Verhalten nicht und schickten ihren Sohn auf eine Klosterschule, die auf einem Felsen im Meer steht. Er plant sofort die Flucht aus dem Gefängnis.

Mit bitte.kaufen - Mein Wunschzettel endlich keine doppelten Geschenke mehr! Kostenlos:

Rezension: Storm oder die Erfindung des Fußballs vom Carlsen Verlag | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Rezension: Storm oder die Erfindung des Fußballs vom Carlsen Verlag

Schulkinder können ihre wahre Freude an dem Buch haben, das den Leser sofort in den Bann zieht. Man muss kein riesiger Fußballfan sein, um die Geschichte zu mögen. Sie beinhaltet Seeungeheuer, Abenteuer, Wikinger, einen Ort namens Reydarfjorthoft, sprechenden Bären und allerhand Unterwartetes.

Die detailreichen Illustrationen laden Schulkindern zum Selbstlesen ein oder auch Eltern, die ebenfalls ins Abenteuer eintauchen wollen.

Mehr zum Buch Storm oder die Erfindung des Fußballs

  • Storm oder die Erfindung des Fußballs mit Leseprobe ansehen
  • Text: Jan Birck
  • 160 Seiten
  • ab 6 Jahren
  • Verlag: Carlsen
  • 12,99 €
  • Das Buch auf Amazon kaufen*
Rezension der Kinderbücher von Carlsen: Geschichten aus dem Bücherturm, Wir sind doch keine Angsthasen & Storm oder die Erfindung des Fußballs | Mehr Infos auf Mamaskind.
Rezension {mit Gewinnspiel} der Kinderbücher von Carlsen

14 comments on “Was wir im Frühling lesen: Geschichten für Kita- & Schulkinder”

  1. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. Alle 3 Bücher scheinen lesenswert zu sein. Da unsere Tocher gerade 1 geworden ist und Bücher sehr mag, würden wir uns sehr über das Buch „Wir sind doch keine Angsthasen“ freuen. Vielen Güße!

  2. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. Wir hüpfen für *Wir sind doch keine Angsthasen* in den Lostopf :-)

    Viele Grüße

    Mandy und Sohn Philipp

  3. Es klingen alle Bücher toll. Für unsere Tochter (am 24.04.) drei geworden würde ich mir „wir sind doch keine Angsthasen“ wünschen. Sie ist in der letzten Zeit in den verschiedensten Situationen plötzlich ängstlich, wo sie in den Wochen davor gar nicht ängstlich war. Wir probieren unsere kleine Maus da zu begleiten, damit sie sich wieder mehr zu traut.

  4. Mein fussballverrückter Sohn wird am 29.4. 6 Jahre alt und würde sich sicherlich rießig über das Buch "Storm oder die Erfindung des Fußballs" als nachträgliches Geschenk freuen. Allen Anderen viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Uns gibt es auch hier:
Copyright 2019-2022 - bitte.kaufen - Mein Wunschzettel